Vielen mit einem kreativen Business mag es ähnlich gehen wie mir. Die richtige Balance zu finden zwischen Business-Alltag und der Fantasie freien Lauf zu lassen. Ganz oft schon habe ich die Erfahrung gemacht, dass mir die besten Ideen vermeindlich immer dann gekommen sind, wenn ich eigentlich etwas anderen zu tun hatte. Entweder habe ich dann die Idee kurz notiert, um sie später umzusetzen oder aber ich habe mich direkt darauf gestürzt, dafür aber meine anderen TO-DOs nicht geschafft. Ein weiterer Nachteil, wenn man das Ausprobieren einfach mal so zwischen rein schiebt, es fühlt sich irgendwie nicht so toll an. Gedanklich ist man nämlich immer noch bei den Dingen, die man eigentlich gerade erledigen sollte…

Ich habe nun für mich eine Lösung gefunden:
Ab sofort werde ich mir bewusst einen Tag in der Woche nehmen zum Ausprobieren, meiner Fantasie und Kreativität mehr Freiraum geben. Dazu gehört jedoch nicht aktuelle Designs oder Produkte fertig zu stellen, sondern sich auf Neues einzulassen, zu experimentieren und einfach Spaß zu haben!
Dies soll auch dazu dienen mir klar zu werden in welche Richtung ich mein Sortiment gerne erweitern möchte. Was passt zu meiner Marke und spiegelt am besten meine Fantasie wieder…

Gestern war mein erster DIY- / Bastel- / Einfach-mal-machen-Tag und ich sage euch, das hat so gut getan!
Mein Impuls war: Was tun mit all den Stoffmustern, Verschnitten aus der Produktion und Probedrucken meiner Textil-Designs…
Die Lösung: Mit Perlen und Pailletten bestickte Broschen.

Schon früher habe ich super gerne mit Perlen gebastelt und in letzter Zeit sind mir so viele Inspirationen zum Thema Perlen-Stickerei über den Weg gelaufen, dass ich es einfach mal selbst ausprobieren musste. Auch wollte ich gerne einen Teil meiner Fantasie in Form eines Schmuckstücks nach außen tragen. Eine Brosche lag da sehr nahe. Ein schlichtes Shirt oder eine Jacke bekommen damit ein Stück mehr Individualität. Außerdem bin ich ein großer Fan von verspielte Details und Accessoires…

Mein erster Einfach-mal-machen-Tag hat sich sehr gelohnt für mich, denn ich bin super happy mit dem Ergebnis und mein Bedürfnis nach Kreativität ist auch befriedigt. Und wer weiß, vielleicht gefallen die tollen Broschen ja nicht nur mir…

Wenn ihr noch mehr Inspiration zum Thema Perlen-Stickerei oder Textil-Design möchtet, dann kuckt doch mal bei meinem Pinterest Board Textil DESIGN vorbei.